Toller Tag
in Schleswig-Holstein

Kleine Scheune

Mit viel Liebe zum Detail haben das Ehepaar Schaar ihr Wirtshaus geplant und gebaut. "Richtig gemütlich sollte es werden. Die Gäste sollen sich pudelwohl fühlen" sagt Thomas Schaar.

Im Innenbereich kann man es sich wirklich sehr gemütlich machen. Mit etwas Glück ergattert man einen der zwei Pferdesattel. "Die Kinder sind immer hellauf begeistert" sagt Frau Schaar.

Aber auch der Außenbereich lädt zum Verweilen ein.  Der Herr des Hauses gibt gern zu, dass er bei Gestaltungsfragen immer Rat bei seiner Frau sucht. "Frauen sind da einfach besser."

Seit wie vielen Generationen seine Familie in der Schaustellerbranche tätig ist, weiss Thomas Schaar fast schon nicht mehr. "Mein Sohn Pascal ist die 4. Generation." Wie man sieht, steht die fünfte Generation schon in den Startlöchern.

"Viele registrieren gar nicht, wie viel Mühe wir in unsere Geschäfte stecken. Nicht nur Dekorationselemente, wie der große Schäfer auf dem Dach, sondern auch die Rampe, die nun Rollstuhlfahrer die letzte Hürde nimmt."

Was machen Ehepaar Schaar in deren Freizeit? "Viel Freizeit bleibt uns leider nicht. Aber wir werkeln gerne im Garten herum." sagt Frau Schaar.

Sie finden dieses Geschäft hier (Informationen zu den Veranstaltungen):

März: Flensburg

April: Kiel, Itzehoe

Mai: Neumünster, Preetz, Geesthacht, Niebüll

Juni: Albersdorf, Kiel

Juli: Wilster, Süderbrarup

August: Brunsbüttel, Itzehoe

September: Kaltenkirchen, Flensburg

Oktober: Neumünster, Kiel, Preetz, Geesthacht

Nov./Dez.: Mölln

Zurück zur Übersicht