Toller Tag
in Schleswig-Holstein

Zuckerbäcker

"Es gibt wohl keinen geeigneteren für einen Süßigkeitengeschäft, als meinen Frank", sagt Jennifer Parge. "Der hat ständig den Schalk im Nacken." Was er auch beim Fotoshooting unter Beweis stellt. Jennifer Parge nimmt es gelassen. "Schimpfen nützt da ja auch nichts. Habe ich schon versucht!"

Wenn man Frank Parge bei der Arbeit beobachtet, muss man das Gefühl bekommen, dass sein Beruf der lustigste der Welt ist. Ob beim Glasieren der Früchte, beim Mandelbrennen oder beim Smalltalk mit den Kunden, hat er stets einen lustigen Spruch auf Lager. Vielleicht steckt er seine Süßigkeiten mit seinem Frohsinn an und sie schmecken deshalb so gut ...

Was machen Jennifer und Frank Parge in deren Freizeit? "Wir haben eine kleine Tochter. Da sind Ausflüge an der Tagesordnung."

Sie finden dieses Geschäft hier (Informationen zu den Veranstaltungen):

März: Flensburg

April: Kiel, Schönberg

Mai: Neumünster, Kappeln

Juni: Neumünster, Kiel (Nordmark Sportfeld)

September: Rendsburg, Flensburg

Oktober: Neumünster, Kiel, Schönberg

Zurück zur Übersicht