Toller Tag
in Schleswig-Holstein

Spiel Club Veldkamp

Wer das Geschäfte von Petra und Tom Veldkamp einmal gesehen hat, erkennt es immer wieder. Die obere Front erstrahlt in zig Tausend Lichtern. Computergesteuert erzeugen Sie Bilder und Filme.

Im Innern des Spiel Clubs befinden sich viele verschiedene Spiele. "Wir möchten, dass jeder seinen Spaß hat" sagt Tom Veldkamp. Am meisten Spaß haben die Gäste natürlich dann, wenn sie gewinnen. Damit der Spaß lange währt, haben die Veldkamps Marken-Plüschtiere im Sortiment.

Aber auch andere Gewinne sorgen dafür, dass hier die ganze Familie Freude hat.

Die Familiengeschichte läßt sich sicher bis 1865 verfolgen. Da ist Anna Wilhelmine Catharina Veldkamp geboren, die damals das berühmte Dom Café Veldkamp betrieb. Während des Winterdoms gehörte das Café für einen Tag den Hamburger Waisenkindern.
Dann war das Café für die übrigen Dombesucherinnen und –besucher geschlossen und Mutter Veldkamp ließ die Waisenkinder mit Kakao und Schmalzgebäck bewirten und gab ihnen kleine Geldgeschenke.
Wegen dieser Wohltätigkeit wurde Anna Wilhelmine Catharina Veldkamp „Mutter Veldkamp“ genannt.

Unter Goldmandeln.de lässt sich ihre ganze Geschichte nachlesen. Hier werden gebrannte Bio-Mandeln vertrieben.

Sie finden dieses Geschäft hier (Informationen zu den Veranstaltungen):

April: Itzehoe

Juni: Neukloster, Kiel

September: Schleswig, Flensburg, Rendsburg

Oktober: Neumünster, Kiel

Zurück zur Übersicht